wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Unsere E-Books:

  • Abbildung des Titelbildes von ‚Philosophie der Zahlen’

    Philosophie der Zahlen von Eugen Brückov

    In diesem Buch bemüht sich der Autor, in die widersprüchlich-ganzheitliche Welt der Zahlen einzudringen, um die „lebendigen“ Zahlen zu beobachten. Nur in ihrer eigenen ganzheitlichen Sprache verraten die Zahlen ihre vollkommenen ganzheitlichen Geheimnisse. Und die Jagd nach diesen Geheimnissen kann man durch das Buch verfolgen. Es ist besonders für diejenigen geschrieben,…
    Dieses Buch ist nur noch in einer digitalen Version erhältlich.mehr

    • Ciando-E-Book€ 14,50
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Bootwandern auf der Altmühl’

    Bootwandern auf der Altmühl von Erhard Bendig und Walter E. Keller

    Der Führer beschreibt die Bootwanderstrecke zwischen Ornbau und Kelheim. Einbezogen sind auch der Altmühlsee bei Gunzenhausen sowie der Main-Donau-Kanal im unteren Altmühltal. Aufgeführt werden alle für Wasserwanderer wichtigen Einzelheiten auf der Route, außerdem Hinweise auf die Landschaft sowie die Sehenswürdigkeiten, gegebenenfalls mit Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten. Die Gewässerkarten sind eingedruckt.
    Dieses Buch ist leider vergriffen.mehr

    • Taschenbuch€ 5,80
    • E-Book€ 4,35
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Die blaue Madonna’

    Die blaue Madonna von Frithjof Gräßmann

    Maria, die Mutter Jesu, wird sehr vielgestaltig dargestellt. Der evangelische Theologe möchte hier zeigen, was dem Suchenden in einem Lexikon geboten wird; welche Bedeutungen der Name „Maria“ haben kann; was das Neue Testament von Maria berichtet; was eine Bibelgruppe in Hanna Wolfs Studie „Jesus, der Mann“ entdeckt hat; welche Gestalt die „Marienverehrung“ im Laufe der Zeit angenommen hat; was aus evangelischer Sicht zu Maria gehört und wo dabei Jesus,…
    Dieses Buch ist leider vergriffen.mehr

    • Paperback€ 8,80
    • E-Book€ 7,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Du Nachbar Gott!’

    Du Nachbar Gott! von Frithjof Gräßmann

    Ein bekannter evangelischer Theologe beschreitet neue „Wege zur Spiritualität der Bibel“. Es geht ihm um die Neuentdeckung der Beziehung zu Gott, zu Glauben, Gebet und Frömmigkeit. Er will klarmachen, dass Gott unser Freund ist und wir Du sagen können. Und trotzdem sagen wir immer noch „Herr“, und keiner findet das komisch, jedenfalls in den meisten Kirchen nicht.
    Dieses Buch ist leider vergriffen.mehr

    • Paperback€ 8,60
    • E-Book€ 7,00