wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Es rauscht in den Schachtelhalmen

Leben und Tod bayerischer Saurier

von Erwin Rutte

Das flott geschriebene Buch eines namhaften Wissenschaftlers informiert allgemeinverständlich über Leben und Tod der Saurier im Gebiet des heutigen Bayerns. Mit Adressen und Öffnungszeiten einschlägiger Museen.

Saurier lebten auf der Erde, im Wasser und in der Luft. Sie stellten das größte aller Tiere, den ersten Flieger und den längsten Hals der Erdgeschichte. Neben Riesen gab es Zwerge, fleischgierige Räuber ebenso wie harmlose Pflanzenfresser. Embryonen, selbst der Geburtsvorgang, sind – versteinert – überliefert. Das Erscheinen und das Verschwinden sind über die gute Dokumentation in aussagereichen Schichtgesteinen weit besser als bei fossilen Vögeln und Säugetieren zu datieren. Doch nur die übergroßen Dinosaurier oder die Flugsaurier sind volkstümlich geworden, der Zugang zu den übrigen ist schwierig, sie haben unverständliche Namen und können nur in Einzelfällen mit gegenwärtig lebenden Nachfahren verglichen werden.

Dieses Buch ist leider vergriffen.

Format 14,8 × 21,0 cm
136 Seiten
ISBN978-3-924828-83-7
ISBN: 3-924828-83-0 (seit Anfang 2007 nicht mehr verwendet)
Paperback