wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Jäger, Sammler und erste Bauern

Frühe Geschichte des Altmühltals zwischen Ehlheim und Lengenfeld

von Werner Somplatzki

€ 10,15

Exemplarische Darstellung der frühen Geschichte des Altmühltal an einem Abschnitt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist durch seine zahlreichen und qualitätvollen Funde aus der Römerzeit über die Grenzen der näheren Umgebung hinaus bekannt geworden. Nicht nur viele Baudenkmäler wie z.B. der Limes, mehrere Kastelle oder römische Gutshöfe machen den Landkreis interessant, sondern auch hervorragende Einzelfunde wie z.B. der Weißenburger Römerschatz, die Schambacher Brunnenmaske und andere.

Das großformatige Buch zeigt an einem kleinen Abschnitt im Altmühltal gezeigt werden, dass bereits lange vor den Römern alte und hochinteressante Kulturen in dieser Gegend bestanden haben, dass sie die Gegend längst gerodet und fruchtbar gemacht hatten, und dass die Römer keineswegs menschenleeres Land antrafen, sondern kleine Dörfer, fruchtbares Ackerland und vor allem Menschen.

Dieses Buch ist leider vergriffen.

Format 21,0 × 29,7 cm
72 Seiten
ISBN978-3-924828-38-7
ISBN: 3-924828-38-5 (seit Anfang 2007 nicht mehr verwendet)
Geheftet