wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Unsere Bücher

  • Abbildung des Titelbildes von ‚Schritte zu einer Kritik der christlichen Vernunft’

    Schritte zu einer Kritik der christlichen Vernunft von Adolf Hochmuth

    Adolf Hochmuth, katholischer Theologe, Germanist, Historiker aus Treuchtlingen, legt jetzt seine erweiterte „Kritik der christlichen Vernunft“ vor. Wie der volle Titel aussagt, möchte er dazu ermuntern, dass endlich Schritte hin zum verbürgten Kern der christlichen Botschaft getan werden, die aus einer lähmenden Defensive im Christentum herausführen. mehr

    • Taschenbuch€ 8,60
    • E-Book€ 7,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Jüdisches Leben in Treuchtlingen’

    Jüdisches Leben in Treuchtlingen Herausgeber Walter E. Keller

    Geschichtliche Tatsachen und Geschichten über einzelne Personen erzählen in diesem Buch vom einst blühenden jüdischen Leben in Treuchtlingen, von hier gebürtigen Juden, die es zu Ruhm und Ansehen in der Welt gebracht haben, und den Schicksalen anderer, deren Lebensläufe sich spannender lesen als ein Abenteuerroman. Und berichtet wird von Menschen und Umständen, die dazu beitrugen, dass jüdisches Leben in Treuchtlingen und anderswo aus ideologischem Fanatismus ausgelöscht wurde. mehr

    • Paperback€ 14,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Der Karlsgraben’

    Der Karlsgraben von Wolf D. Pecher

    Der Kunsthistoriker Wolf D. Pecher beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den verschiedenen Theorien über den Bau des Karlsgrabens. Die Streitschrift erörtert unterschiedliche Möglichkeiten der Urheberschaft dieses Kanalfragments und setzt sich kritisch mit der Arbeit der Wissenschaftler zur Fossa Carolina auseinander. Seiner Meinung nach wartet ein historisches Rätsel noch immer auf die Lösung. mehr

    • Taschenbuch€ 5,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Karlsgraben – Fossa Carolina’

    Karlsgraben – Fossa Carolina von Walter E. Keller

    Geschichte des Kanalbauversuchs Karls des Großen 793 bei Treuchtlingen und die neueren wissenschaftlichen Erkenntnisse. mehr

    • Taschenbuch€ 5,80
    • E-Book€ 4,35