wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Deutsche Limesstrasse - Deutscher Limesradweg vom Main zur Donau

von Walter E. Keller und Werner Kopper

€ 7,50

Taschenbuch

(Infos zu Bestellung und Zahlung)

Der Reiseführer über den süd-östlichen Teil der neuen deutschen Touristikroute beschreibt römische Bodendenkmäler und Museen, nennt Adressen und Öffnungszeiten. Dazu finden Radwanderer auf dem abseits der Straßen markierten Limesradweg einen Überblick über die Streckenführung. Limesstraße und Limesradweg entlang des obergermanischen und rätischen Limes beginnen in Miltenberg am Main und führen über Baden-Württemberg und durch den Naturpark Altmühltal zur Donau.

Die Limesstraße ist eine der jüngsten Touristikstraßen Deutschlands mit einer Länge von über 700 Kilometern. Sie führt entlang des zum Weltkulturerbe erhobenen obergermanischen und des rätischen Limes vom Rhein zwischen Bad Hönningen und Rheinbrohl bis zum Main und weiter von Miltenberg bis zur Donau in Regensburg. Der westliche Abschnitt der Strecke ist im Führer „Deutsche Limesstraße vom Rhein zum Main“ beschrieben; im vorliegenden Taschenbuch wird die über 400 Kilometer lange Route vom Main zur Donau durch Baden-Württemberg und Bayern geschildert. Hier finden sich viele Zeugnisse aus der Römerzeit als Bodendenkmäler und in Museen. Zum „Verein Deutsche Limesstraße“ haben sich insgesamt 73 Orte und Landkreise in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Ziel ist es, diesen Abschnitt der einstigen Grenze des römischen Reiches einem geschichtsbewussten Tourismus zu eröffnen.

Format 11,5 × 17,0 cm
136 Seiten
ISBN978-3-934145-03-0
ISBN: 3-934145-03-5 (seit Anfang 2007 nicht mehr verwendet)
Taschenbuch