wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Bücher zum Thema „Christliche Religion“

  • Abbildung des Titelbildes von ‚Der Kaplan’

    Der Kaplan von W. Bettina Unger

    Das Büchlein zeichnet das Lebensbild des außergewöhnlichen Priesters Gregor Schneid. Er war eine imponierende Gestalt, fromm, zuverlässig, freundlich, zugleich Menschenfreund, Theologe, Baumeister und Künstler. Er wirkte als Kaplan in Ellingen, Kurat in Dettenheim und Pfarrer in Markt Berolzheim. Die ihn kannten, werden ihn nicht vergessen. In Dokumenten, Interviews und Erinnerungen seiner Wegbegleiter und Zeitgenossen wird die Persönlichkeit des früh Verstorbenen lebendig. mehr

    • Taschenbuch€ 8,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Du Nachbar Gott!’

    Du Nachbar Gott! von Frithjof Gräßmann

    Ein bekannter evangelischer Theologe beschreitet neue „Wege zur Spiritualität der Bibel“. Es geht ihm um die Neuentdeckung der Beziehung zu Gott, zu Glauben, Gebet und Frömmigkeit. Er will klarmachen, dass Gott unser Freund ist und wir Du sagen können. Und trotzdem sagen wir immer noch „Herr“, und keiner findet das komisch, jedenfalls in den meisten Kirchen nicht. mehr

    • Paperback€ 8,60
    • E-Book€ 7,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Paradiesvögel und Palmengrab’

    Paradiesvögel und Palmengrab von Ruth Röhlin

    Eindrucksvoll schildert die Autorin die Lebensgeschichten lutherischer Missionare aus Franken in Neuguinea Anfang des 20. Jahrhunderts und nach dem Zweiten Weltkrieg. Während der japanischen Besetzung in diesem Krieg wurden Christen verfolgt. Der Protagonist in diesem Buch blieb trotz des Krieges auf der Pazifikinsel und bereiste weiterhin seine Dorfgemeinden, brachte ihnen die Frohe Botschaft. Für immer bestand für ihn die Hoffnung auf das kleine Glück – trotz Härte, trotz Entbehrungen. mehr

    • Taschenbuch€ 9,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Schritte zu einer Kritik der christlichen Vernunft’

    Schritte zu einer Kritik der christlichen Vernunft von Adolf Hochmuth

    Adolf Hochmuth, katholischer Theologe, Germanist, Historiker aus Treuchtlingen, legt jetzt seine erweiterte „Kritik der christlichen Vernunft“ vor. Wie der volle Titel aussagt, möchte er dazu ermuntern, dass endlich Schritte hin zum verbürgten Kern der christlichen Botschaft getan werden, die aus einer lähmenden Defensive im Christentum herausführen. mehr

    • Taschenbuch€ 8,60
    • E-Book€ 7,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Die blaue Madonna’

    Die blaue Madonna von Frithjof Gräßmann

    Maria, die Mutter Jesu, wird sehr vielgestaltig dargestellt. Der evangelische Theologe möchte hier zeigen, was dem Suchenden in einem Lexikon geboten wird; welche Bedeutungen der Name „Maria“ haben kann; was das Neue Testament von Maria berichtet; was eine Bibelgruppe in Hanna Wolfs Studie „Jesus, der Mann“ entdeckt hat; welche Gestalt die „Marienverehrung“ im Laufe der Zeit angenommen hat; was aus evangelischer Sicht zu Maria gehört und wo dabei Jesus,… mehr

    • Paperback€ 8,80
    • E-Book€ 7,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Lass dein Brot übers Wasser fahren’

    Lass dein Brot übers Wasser fahren von Wilhelm Fugmann

    In seinem reifsten Buch nimmt Wilhelm Fugmann, der begabte Erzähler, seine Leser mit auf eine wunderbare Reise. Ein fränkischer Dorfjunge träumt von Reisen und Abenteuern und einer fernen Südsee-Insel. Sein Traum wird zur Wirklichkeit. Der Reiseproviant, den ihm seine Eltern mitgeben, ist Vertrauen und Selbstvertrauen. Der Autor erlebt Krieg und Internierung, befasst sich mit der wirtschaftlichen Lage der Neuguineer und gründet die landesweite Handelsgesellschaft NAMASU.
    Das gedruckte Buch ist ausschließlich erhältlich für 19.80 Euro bei: Centrum Mission EineWelt, Hauptstraße 2, 91564 Neuendettelsau, Tel 09874 91031, Fax 09874 9330, medien@mission-einewelt.demehr

    • E-Book€ 11,10
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Von Abraham bis Salomo und von dem Schurken Pharao’

    Von Abraham bis Salomo und von dem Schurken Pharao von Friedrich Rusam

    In munteren Zweizeilern erzählt der evangelische Theologe und Dekan i. R. die Josefsgeschichten sowie biblische Geschichten aus dem Zyklus der Vätererzählungen, von der Befreiung aus Ägypten, der Landnahme und von den Richtern und Königen. Mit dieser gereimten Form eröffnet sich für Kinder und Erwachsene ein neuer Zugang zum Alten Testament. mehr

    • Taschenbuch€ 8,60
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Der Weg nach Bethlehem durchs fränkische Land’

    Der Weg nach Bethlehem durchs fränkische Land von Werner Mödl

    In diesem Annäherungsversuch verbinden sich Texte und Lieder (mit Noten) in der Sprache des Alltagslebens mit Gedichten im Dialekt. Das Büchlein ist ein Wegbegleiter ins fränkische Bethlehem. mehr

    • Taschenbuch€ 5,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Bewegt. Predigten’

    Bewegt. Predigten von Jürgen Habermann

    Die vorliegenden 27 Predigten wollen wegkommen von der kirchlichen Normalsprache für Eingeweihte. Die Predigten wurden in der Zeit gehalten, als Dr. Jürgen Habermann Dekan in Pappenheim war. Man spürt, dass er seine Pappenheimer kennt und sie in ihrer Lebenswirklichkeit, ihrem Alltag abholt, auch wenn die Handlungsträger erfunden sind. In den Identifikationsfiguren finden sich die Menschen im Gottesdienst wieder.
    Dieses Buch ist nur noch in einer digitalen Version erhältlich.mehr

    • Ciando-E-Book€ 6,30
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Ja, wenn das so ist!’

    Ja, wenn das so ist! von Frithjof Gräßmann

    Der evangelische Theologe Frithjof Gräßmann zeigt in diesem großformatigen Sammelband Zugänge zur Bibel und zu einzelnen Texten, die so noch kaum in den Kirchen und ihren Traditionen wahrgenommen worden sind. Vor allem versucht er zu ergründen, wie Menschen unter den Bedingungen einer rasant sich verändernden Welt leben und welche Auswirkungen das für die überkommenen Lebensformen hat – auch für die der Kirchen.
    Dieses Buch ist nur noch in einer digitalen Version erhältlich.mehr

    • Ciando-E-Book€ 24,80