wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Vom Hahnenkamm zum Hesselberg

Bilder einer fränkischen Kulturlandschaft

von Johann Schrenk, Karl F. Zink und Walter E. Keller

Der große Bild- und Textband über die beiden Mittelgebirgszüge in der fränkischen Kulturlandschaft zwischen Dinkelsbühl und Treuchtlingen, Oettingen und Gunzenhausen.

Das Buch zeigt die Fülle und Vielfalt der Natur, der Geschichte und der Kultur in diesem Gebiet. Dabei werden manche verborgenen Schätze der beiden Mittelgebirgszüge in der fränkischen Landschaft an der Grenze zum Schwäbischen neu entdeckt. Vor allem der Reichtum an Klöstern, Kirchen und Edelsitzen nimmt einen breiten Raum in dem repräsentativen Band ein.

Schon das Titelbild ist außergewöhnlich. Vor einem blau-orange gefärbten Abendhorizont mit der Kulisse des Hesselberges erhebt sich die Silhouette von Schloss Spielberg am Rand des Hahnenkamms. Um diese Aufnahme machen zu können, musste Dr. Karl Friedrich Zink, Altlandrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, auf einen Baum klettern.

Beim Verlag vergriffen!

Format 24,0 × 22,0 cm
120 Seiten
ISBN978-3-934145-06-1
ISBN: 3-934145-06-X (seit Anfang 2007 nicht mehr verwendet)
Text- und Bildband