Eigens abgefüllter Glucktrunk

GlucktrunkFür den Empfang im Anschluss an die Buchvorstellung des Gluck-Romans “Marguerites Liebe” füllte die Berchinger Winkler-Brauerei eigens einen “Glucktrunk” ab. Das Etikett zeigte das Porträt des großen Opernkomponisten mit seinen Lebensdaten und die Aufschrift “Zu Ehren des Romans ,Marguerites Liebe’von Hans Regensburger – Das süffige Bier aus der Heimat von Ritter Christoph Willibald von Gluck.”

Bei dem unerwarteten Besucheransturm wollten die 60 Flaschen mit den Sonderetiketten allerdings nicht lange reichen. Manche davon gingen in geleertem Zustand als Souvenir mit nach Hause.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.