wek-Verlag Christel Keller
Suche:
Suche:

Unsere Bücher

  • Abbildung des Titelbildes von ‚Ein Dorf rettet seinen Dialekt’

    Ein Dorf rettet seinen Dialekt von Arthur Rosenbauer

    Im südwestlichen Bereich der Region Altmühlfranken existiert eine Sprachinsel, die sich mit vielen Ausdrücken und ihren Bedeutungen von der fränkischen Sprachumgebung, speziell dem Altmühl-Rezat-Raum, abhebt und auch zum westlich angrenzenden schwäbischen Sprachraum deutliche Unterschiede aufweist. mehr

    • Paperback€ 15,00
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Jeds Jahr widder’

    Jeds Jahr widder von der Schreibwerkstatt Wendelstein

    Alle Jahre wieder werden zur Weihnachtszeit Erinnerungen an die Kindheit lebendig, an damals, als Märchen Wirklichkeit wurden, himmlische Boten unterwegs und die Winter „weiß“ waren. Aber auch heute gibt es in diesen Wochen vom Advent bis zum Dreikönigstag noch Wunder und unverhoffte Begegnungen. Von all dem steht in diesem Buch: Ein Adventskalender verkürzt das Warten auf das Fest, in einem „Geschichtenzug“ passieren fabelhafte Dinge;… mehr

    • Paperback€ 16,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Freggerla – das Schulgespenst’

    Freggerla – das Schulgespenst von Ulrich Rach

    "Freggerla, das Schulgespenst" ist einer von zahlreichen Geistern der unterschiedlichsten Art, die in diesem Buch Geschichten erzählen und erleben. Das Tagebuch ist in Hochdeutsch geschrieben, die Mitwirkenden aber, die Kinder, die meisten Lehrer, die Hausmeisterfamilie und natürlich nicht zuletzt die liebenswerten Gespenster führen ihre Dialoge auf Fränkisch. Fränkische Kinderbücher sind Raritäten. Dieses hier soll die kleinen und großen Kindsköpf vor allem zum Lachen bringen,… mehr

    • Taschenbuch€ 9,80
  • Abbildung des Titelbildes von ‚Paradiesvögel und Palmengrab’

    Paradiesvögel und Palmengrab von Ruth Röhlin

    Eindrucksvoll schildert die Autorin die Lebensgeschichten lutherischer Missionare aus Franken in Neuguinea Anfang des 20. Jahrhunderts und nach dem Zweiten Weltkrieg. Während der japanischen Besetzung in diesem Krieg wurden Christen verfolgt. Der Protagonist in diesem Buch blieb trotz des Krieges auf der Pazifikinsel und bereiste weiterhin seine Dorfgemeinden, brachte ihnen die Frohe Botschaft. Für immer bestand für ihn die Hoffnung auf das kleine Glück – trotz Härte, trotz Entbehrungen. mehr

    • Taschenbuch€ 9,80